Fernnotrufsystem für Ihre Sanitäranlagen – sicher und gesetzeskonform.

Als Betreiber einer öffentlichen Sanitäranlage haben Sie eine große Verantwortung. Sie müssen dafür sorgen, dass die Anlage den gesetzlich vorgeschriebenen Richtlinien entspricht und ein verlässliches Notrufsystem vorweist. Mit einem unserer Notrufpakete erfüllen Sie diese Vorschriften und damit Ihre Pflicht als Betreiber. Dank des Fernnotrufs per Mobilfunk ist das die optimale Lösung – auch für abgelegene Örtlichkeiten.

Vorteile – alles, was Sie für Ihren Notruf brauchen!

Wir geben Ihnen als Verantwortlichen für öffentliche Sanitäranlagen und Toiletten die Sicherheit, die richtige Lösung einzusetzen. Wir bieten alles, was Sie für den fachgerechten Notruf brauchen, sowohl in barrierefreien Toiletten als auch in allen anderen Sanitäranlagen. Vor allem dort, wo eine Betreuung vor Ort nicht gegeben ist.

 

 

Dank Rufanlage mit Fernnotruf optimal für abgelegene Lagen!

 

 

Erfüllt die Anforderungen von Menschen mit und ohne Behinderung!

 

 

Eine Lösung, die ohne Wenn und Aber in der Praxis funktioniert!

Rechtssicherheit für Betreiber öffentlicher Toiletten

Vorschriften erfüllen

Sie stehen in der Verantwortung, dem Schutzziel der „Abwehr von Gefährdungen“ Sorge zu tragen. Sie als Betreiber von öffentlichen Sanitäranlagen (Toiletten, WCs u. ä.) sind dafür verantwortlich, die entsprechenden Auflagen zu erfüllen.
Relevante Vorschriften für ein Behinderten-WC sind hierbei die DIN 18040-1: Barrierefreies Bauen - Planungsgrundlagen - Teil 1: öffentlich zugängliche Gebäude und die DIN VDE 0834-1. 
Wir unterstützen Sie als kommunale und gewerbliche Betreiber dabei, alle Anforderungen für den Fernnotruf von Sanitäranlagen zu erfüllen. Speziell auch dann, wenn es um behindertengerechte, barrierefreie und abgelegene Anlagen geht.

Bewährtes, professionelles Know-how

Wir von Telegärtner Elektronik haben seit Jahrzehnten die Erfahrung und das technologische Know-how für Notrufe. Gerne setzen wir unsere Expertise auch für den Schutz Ihrer Gäste ein! Unsere Expertise stammt aus dem hochsensiblen Bereich des Aufzugnotrufs. Unsere Lösungen haben sich als verlässlich bewährt und sind technisch ausgereift.

Hardware Fernnotruf
Sie erhalten unser Notruftelefon und das Gateway als Ergänzung zu einem vorhandenen Alarmsystem.

Hardware Alarm
Bei Bedarf bieten wir Ihnen das gesamte Alarmsystem.
(inkl. Zugtaster, Rufmodul)

Installation
Wir realisieren für Sie die komplette Umsetzung vor Ort.

Aufschaltung Notrufzentrale
Wir übernehmen für Sie die Aufschaltung auf eine 24-Stunden besetzte Stelle. Auf Wunsch kümmern wir uns um die Maßnahme zur Befreiung.

Vier Gesamtpakete aus einer Hand

Für Ihren fachgerechten Notruf bieten wir Ihnen vier Pakete, aus denen Sie das für sich passende auswählen können – ganz flexibel und Ihren Wünschen entsprechend.

Basis 1 und 2

Wir liefern Ihnen alle notwendigen Komponenten für die Installation des Notrufsystems. Die Installation können Sie vor Ort selbst vornehmen und das Gerät ganz einfach auf die Rufnummer programmieren, die bei einem Alarm angerufen werden soll.

Basis 1

Paketinhalt:

  • GSM 90 XT
  • NRT 1 XR

Wenn Komponenten eines Alarmsystems (z.B. von Gira) schon vorhanden sind.

Basis 2

Paketinhalt:

  • GSM 90 XT
  • NRT 1 XR
  • Zugtaster (Aufputzvariante)
  • Abstelltaster (Aufputzvariante)
  • Rufmodul
  • Netzgleichrichter

Wenn noch keine Komponenten vorhanden sind.

Professional

Wir liefern und installieren Ihnen die notwendigen Komponenten für Ihr Notrufsystem direkt vor Ort. Wird ein Alarm ausgelöst, können Sie diesen auf eine Rufnummer Ihrer Wahl weiterleiten, damit der betroffenen Person umgehend geholfen wird.

Paketinhalt:

  • GSM 90 XT
  • NRT 1 XR
  • Zugtaster
  • Abstelltaster
  • Rufmodul
  • Netzgleichrichter
  • Installation

Premium

Wir liefern und installieren Ihnen die notwendigen Komponenten für Ihr Notrufsystem direkt vor Ort. Ein Alarm wird direkt in unsere 24-Stunden besetzte Notrufzentrale weitergeleitet. Durch einen Maßnahmenplan können wir der betroffenen Person umgehend Hilfe zukommen lassen.

Paketinhalt:

  • GSM 90 XT
  • NRT 1 XR
  • Zugtaster
  • Abstelltaster
  • Rufmodul
  • Netzgleichrichter
  • Installation
  • Aufschaltung auf unsere Notrufzentrale

Beratung und Planung

Individuelle Beratung und Planung für den Fernnotruf Ihrer Sanitäranlagen

Überall herrschen unterschiedliche Voraussetzungen. Wir unterstützen Sie mit unserem umfassenden technischen Know-how in einer ganz individuellen Beratung und planen mit Ihnen, welches unserer Gesamtpakete die perfekte Lösung für Ihre örtlichen und bereits vorhandenen Gegebenheiten ist.

Jetzt Beratung anfordern!

Rufanlagen und Notruf in barrierefreier Sanitäranlage

Anwendungsbeispiel behindertengerechtes WC

Das Anwendungsbeispiel zeigt vereinfacht, wie ein Notruf realisiert werden kann. Sie haben bereits Komponenten wie bspw. einen Zug-, Ruf- oder Abstelltaster für ein optisches Signal? Unsere Anwendungsspezialisten können Ihre Komponenten in unsere Gesamtlösung integrieren.

Zahlreiche Einsatzgebiete unserer Notrufsysteme

  • Öffentliche Toiletten und WCs
  • Behindertentoiletten / barrierefreie Toiletten in Städten und Kommunen
  • Sanitäranlagen an Verkehrsknotenpunkten, im Zentrum und an abgelegenen Lagen
  • Sanitäranlagen in Freibädern, Museen oder Sehenswürdigkeiten
  • Toiletten an öffentlichen Plätzen, Parks, Parkplätzen oder Friedhöfen

Beratung gewünscht?

Gerne beraten wir Sie persönlich. Nutzen Sie hierfür bitte das nachfolgende Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Telefon:  +49 7951 488-0

Zum Kontaktformular

Anfrage/Kontakt