Kontakt

Wir sind jederzeit für Sie da, kontaktieren Sie uns:

Tel. +49 7951 488-0
info@telegaertner-elektronik.de

Bitte um Rückruf

Innerhalb eines Arbeitstages rufen wir Sie gern zurück.

- Lösungen für Kommunen: Die personalentlastende Technologie

Lösungen für Kommunen: Die personalentlastende Technologie

Die Überlastung der Kommunen steigt vielerorts. Die TG Familie bietet für dieses Problem mit dem Produktbereich der Fernmelde- und Fernwirktechnik die optimale Lösung, die das Personal entlastet und zeitgleich eine höhere Verlässlichkeit und Sicherheit für die Bürger realisiert.

In allen Kommunen gibt es überwachungsbedürftige Anlagen mit Pumpen, Hebeanlagen, Mischbatterien, Heizungen und vielem mehr. Um diese Anlagen zu überwachen ist ein erheblicher personeller Aufwand notwendig. Die Anlagen sind zum Teil weit verstreut und müssen von der Aufsicht regelmäßig angefahren werden. Oftmals kann eine Überwachung rund um die Uhr auf herkömmliche Weise nicht gewährleistet werden. Mit unseren Lösungen funktioniert das zuverlässig, denn die ganze TG Familie kümmert sich darum.

Praxisbeispiel: Die Sole-Mischanlage der Stadt Crailsheim

Für den Winterdienst setzt Crailsheim auf ihren Straßen, Plätzen und Wegen ein Salz-Wasser-Gemisch, die sogenannte Sole, ein. Sole hat den Vorteil einer schnelleren Tauwirkung bei geringerem Einsatz von Salz gegenüber herkömmlichem Streusalz.

Um in den Wintermonaten den Winterdienst mit ausreichend Sole versorgen zu können, wird die Sole-Mischanlage im Bauhof der Stadt Crailsheim durch einen Notrufstörmelder NSM 132 überwacht. Über ein Mobilfunkgateway GSM 90 ist der Störmelder auf die Leitzentrale der TG Services aufgeschaltet. Diese informiert bei Störungen der Mischanlage die diensthabenden Mitarbeiter des Bauhofs umgehend, so dass der Winterdienst reibungslos durchgeführt werden kann und Unfälle wegen Glatteis vermieden werden.

  • Die Fernmelde- und Fernwirkgeräte stammen von Telegärtner Elektronik.
  • Für die verlässliche Kommunikation sorgt die Mobilfunkkarte von SiwalTec.
  • Die Montage, Aufschaltung und Interventionsaktivierung übernimmt TG Services.

Zusammen sind wir die TG Familie und bieten intelligente Lösungen für Kommunen.

Wir tun noch mehr für Kommunen. Als Expertenfamilie für Aufzugsnotrufe sorgen wir aktuell dafür, dass Kommunen, die Aufzüge betreiben, den Herausforderungen durch die Umstellung des deutschen Telefonnetzes auf die IP-Technologie gewappnet sind. Damit weiterhin jeder Bürger in Aufzügen sicher sein kann. Denn das ist bei möglichen Problemen dieses Technikwechsels nicht selbstverständlich. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie im Newsartikel „IP-Herausforderung für Kommunen: Aufzugsnotruf“

Können wir Ihnen ebenfalls weiterhelfen?

Ihre Ansprechpartner:

Adrian Gollasch
Telefon: +49 7951 488-14
ag@telegaertner-elektronik.de

und

Tobias Schiele
Telefon: +49 7951 488-21
ts@telegaertner-elektronik.de